Понеділок, 09.25.2017, 6:16 PM
Вітаю Вас Гість | RSS

...

Пошук
Архів записів
Календар
«  Вересень 2017  »
ПнВтСрЧтПтСбНд
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Статистика
free counters
Форма входу

Jalta

Museum der ukrainischen Lesya in Jalta - einer der vier ukrainischen Museen für die großen Dichter unseres Volkes. Jeder von ihnen - in Kiew, Novohrad-Kolodyazhny dass Wolhynien - seine Geschichte. Aber die Jalta History Museum, der jüngste unter ihnen wohl der schwierigste.

 

Drei Jahre lebte der Dichter mit der 42-fällt auf die Krim, von denen zwei sie in Jalta verbracht. Tausend Tage und Nächte, sein Herz schlug im Einklang mit den Gezeiten des Schwarzen Meeres. Hier geboren Werke, die Schließung waren Momente der Krim in der ukrainischen Lesya Worte ewig umarmen überleben - Erinnerungen an die Krim, Krim-Kommentare "," Meer "," Cassandra "und andere.

 

In den frühen 70's, vor den 100 Jahrestag des Dichters, in Jalta die Initiative ergriffen Gruppe für die Schaffung eines Museums für Lesya Ukrainisch. Es umfasst Jalta Intellektuellen, Künstlern aus der Region, darunter der ehemalige Student der ukrainischen Lesya, Winzer, Nikolai Okhrimenko Gelehrter, glühende Verfechter des kreativen Dichter Alexej Niere Alexander Janusz, Ostap Kindrachuk et al. Als Ergebnis der Bemühungen der Initiativgruppe ein Denkmal für die ukrainischen Lesya installiert, eine Gedenktafel auf dem Haus, wo sie im Jahre 1897 lebte, begann das Sammeln Exponate. Doch die Verfolgung von nationalen Intelligenz 70 Jahren Stillstand die konstruktive Arbeit des Museums. Statt in einem Gebäude, von Anwohnern abgewiesen zu gedenken ukrainischen Lesya, eröffnete die Ausstellung von sogenannten "Museum
Progressive vorrevolutionären russischen und ukrainischen Kultur "- Jalta Museum.

 

Vollständige Wiederherstellung des Gebäudes wurde während des Zusammenbruchs der UdSSR abgeschlossen. Dann trat Streifen erhitzt Polemik: "Wie das Museum sein?" Die Antwort auf diese Frage war die Eröffnungsausstellung im Jahr 1991 "Les ukrainischen Krim-und (bis 120 Jahrestag der Geburt der ukrainischen Lesya). Bald 10 September 1993, unter dem Druck von Jalta City Society "Aufklärung", prinzipientreue ein Zentrum der Union der ukrainischen, öffentlichen Widerstand wurde schließlich von den Mächten in Jalta Rathaus überwinden beschlossen, Ausstellung "Les und ukrainischen Krim den Status des Museums für ukrainische Lesya (stellen die Rechte der Jalta State Historical Museum für Literatur).

 

 

Dank des Museums Mittel und Unterstützung der International Renaissance Foundation zu den 10 Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine wieder aufzufüllen eröffnet eine neue Ausstellung - "Steinbrech. Doch die Aufgabe des Museums - und nicht nur die Erhaltung von Dokumenten, die besten Dinge Alter usw., sondern auch wissenschaftliche, Popularisierung Arbeit, deren Wert deutlich erhöht in der aktuellen Umgebung. Museum der ukrainischen Lesya fördern nicht nur den Namen ihres Schutzheiligen, seine Aufgabe - offen für Bewohner von Jalta und zahlreichen Gästen des Resorts vielfältige Welt der ukrainischen Kultur, die leider immer noch für viele unserer Zeitgenossen sind terra incognita. Neben den kulturellen und irgendwie das Museum fördert den ukrainischen Staat auf der Halbinsel Krim - nicht Parolen und Barrikaden, und täglich Strahlung Licht, das für eine gesunde Nation Schaffung Kräfte an der Südküste der Krim Berufung ist. Auf der Grundlage des Museums zu einer Zeit bildeten die erste ukrainische Schule in der Stadt Museumsgebäude wurde ein zusätzliches Publikum für die Studenten der Krim staatliche humanitäre Institut gibt es "Aktivisten Society" Aufklärung ", die Union der Ukrainer, Krim-Corner (Club ukrainischen Intellektuellen Jalta) basiert Licht- Theater Seven Muses "... Wir sind stolz, Freunde des Museums, unter ihnen prominente Schriftsteller und Gelehrte, Politiker und Künstler. Wachsende Bibliothek der ukrainischen Studien an das Museum, auf der eleganten Terrasse zurück neue Ideen und Projekte. Museum feierte vor kurzem seinen ersten 10 Jahren. Es ist Zeit, seinen Platz in der globalen Internet-Netzwerk zu finden. Wir hoffen, dass wir nicht in seiner riesigen Netz von verloren gehen, und können es verwenden, um eine neue Phase beginnen
plomenyu Wachstum Horizonte, zündete in der Krim-Badeort Jalta auf der kreativen des großen Dichters der Ukraine Funke.


 


Спеціалізована загальноосвітня школа №3 © 2017. Севастополь
Створити безкоштовний сайт на uCoz